Logo Benkstein Haustechnik Waschtisch Wellnessbad

Wellness in den eigenen vier wänden

Was macht ein Bad zu einem Wellnessbad? Am Wichtigsten ist zunächst, dass Sie sich wohlfühlen. Eine großzügige Dusche, ein Whirlpool, eine Großraumbadewanne oder gar eine Sauna können dazu beitragen. Je nach verfügbarem Platz lässt sich vieles realisieren und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Abgerundet wird das Ganze durch schicke Armaturen oder Badmöbel. Benkstein Haustechnik erstellt Ihnen gerne ein auf Ihre Wünsche abgestimmtes Konzept und hilft bei der Umsetzung.

Whirlpool Badewanne 

Großraumbadewannen – es darf ein wenig mehr sein

Entspannen Sie gerne beim Baden? Egal ob alleine, zu zweit oder sogar mit der ganzen Familie – Großraumbadewannen bieten dank ihres großzügigen Wannenvolumens ausreichend Platz zum Relaxen. Gleichzeitig werden sie zum zentralen Element und zum Hingucker für das anspruchsvolle Badezimmer. Eine besondere Form der Großraumbadewannen sind Whirlpoolbadewannen. Ihre Massagestrahlen wirken anregend und entspannend, denn sie lockern die Muskulatur und fördern die Durchblutung. Zudem wird die Haut durch sie besonders intensiv gereinigt. Für ein angenehmes Gefühl lässt sich die Stärke der Strahlen bei Bedarf auch regulieren.

Wellnessdusche

Sind Sie eher der Duschtyp?

Nicht selten soll eine Badewanne gegen eine großzügige Duschanlage ausgetauscht werden. Dabei gibt es diverse Möglichkeiten den verfügbaren Raum optimal auszunutzen – egal ob als U-Kabine, als platzsparende Mikrodusche, als Dusche in Raumnischen oder als Ecklösung. Immer beliebter werden ebenerdige Duschen. Sie sind leicht zu begehen und das Bad wirkt durch sie offener und größer. Auch für das barrierefreie Bad sind sie bestens geeignet.

In der Wellnessdusche darf ein passendes Duschsystem nicht fehlen. Es gibt diverse Ausführungen und Lösungen von klassischen Kopfbrausen, schwenkbaren Brausearmen und Seitenbrausen bis hin zu Duschsäulen oder Duschpaneelen mit Massagestrahlen.

Um einen Sauna ähnlichen Effekt zu erzielen, können Dampfduschen verwendet werden. Die Kombination aus Dampfbad und Dusche ist wohltuend für Körper und Geist. Dabei wird über einen Dampfgenerator heißer Wasserdampf erzeugt, der durch Düsen in die Duschkabine strömt.

Die passende Ausstattung

Waschtisch, Bidet, Toilette oder Urinal dienen in erster Linie der Hygiene und der Gesundheit. Sie können aber auch mit praktischen Funktionen ausgestattet sein oder durch ein ausgefallenes Design überzeugen. Badmöbel, Accessoires und Armaturen vervollständigen das Wellnessbad. Wir bieten Ihnen funktionelle, ansprechende und hochwertige Produkte an.