Logo Benkstein Haustechnik Waschtisch Gäste-WC

Das Gäste-Wc

Ein separates Gäste-WC wird meist in einem kleinen Raum verbaut. Sie sind selten größer als vier Quadratmeter. Daraus ergeben sich besondere Anforderungen an die Planung und Gestaltung, damit der Platz optimal genutzt werden kann. Dennoch muss auf Komfort und Design nicht verzichtet werden.

Die Hersteller von Sanitärprodukten haben sich darauf eingestellt, dass Gäste-WCs in Deutschland immer beliebter werden. So gibt es diverse Produkte, wie Aufsatzwaschtische, WCs, Badmöbel, Armaturen oder Accessoires die genau darauf zugeschnitten sind. Durch eine durchdachte Farbgestaltung mit einer passenden Beleuchtung können die Proportionen des Raumes positiv beeinflusst werden. Kleinste Nischen bieten Gelegenheiten für zusätzlich Stauraum.

Waschtische

Handwaschbecken gibt es in diversen Größen, Formen und Materialien. Für ein Gäste-WC müssen Sie meist klein sein. Unterbaufähige Waschtische bieten die Möglichkeit zusätzlichen Stauraum zu schaffen, indem Möbel darunter verbaut werden. Möchte man die gesamte Breite einer Wand nutzen, bieten sich Einbau- oder Aufsatzwaschtische an. Hierbei wird eine Platte montiert, in die ein Waschtisch integriert wird. Somit schafft man neben dem Waschbecken zusätzliche Ablagefläche. Die Platten gibt es in unterschiedlichen Materialien. Möchte man weiteren Stauraum schaffen, lassen sich auch darunter Badmöbel verbauen.

Beleuchtung und Farbe

Die passende Beleuchtung schafft in jedem Bad eine wohlige Atmosphäre. Mit verschiedenen Tricks kann der Raum zusätzlich optisch vergrößert werden. Zudem lassen sich dunkle Bäder in Räume mit heller einladender Atmosphäre verwandeln oder verwinkelte Bäder voll ausleuchten. Möglichkeiten gibt es viele, ob klassisch an der Decke, integriert in den Spiegel oder als großflächige Wandelemente.

Die richtige Farbauswahl schafft eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Gäste-WC. Richtig eingesetzt kann sie zudem die Proportionen des Raumes beeinflussen.

Spiegel

Spiegel bieten eine weitere Möglichkeit die Gästetoilette größer erscheinen zu lassen. Zudem verteilen Sie das Licht gleichmäßig über den Raum. In hohen Räumen bieten sie sich als Gestaltungselement an, um hohe Wände zu unterbrechen.